Auszubildender zum Mediengestalter Digital und Print (m/w/d) gesucht für 2022

Wir suchen für 2022:

Ausbildungsplatz zum Mediengestalter (m/w/d)
Digital und Print, Fachrichtung: Gestaltung und Technik

Welche Ausbildungsinhalte dich erwarten:

Grafische Gestaltung und Umsetzung von Druckprodukten, wie Flyer, Broschüren, Magazine.

Schriftsatz und technische Bearbeitung von Typografie in Adobe InDesign.

Professionelle Fotobearbeitung in Adobe Photoshop sowie Herstellung und Bearbeitung von Vektorgrafiken in Adobe Illustrator.

Mitarbeit bei Konzeption und Kreation moderner Webdesigns, Entwicklung kreativer Shopdesigns.

Designs für crossmediale Kampagnen (Recruitement, Blog Content, Social Media).

Was wir dir bieten:

Spannende und herausfordernde Aufgabenstellungen in einem modernen und erfolgreichen Unternehmen
Deine Führungskraft unterstützt und fördert dich fachlich und persönlich
Übernahme in unser Team nach erfolgreicher Ausbildung

Was wir von dir erwarten:

Qualifizierter Schulabschluss (mittlere Reife oder Abitur)
Stärke in der Kommunikation, freundliches und verbindliches Auftreten
Gutes Auge für grafische Gestaltung, technisches Verständnis und Begeisterung für grafisches Design, Kreativität und Neugier auf neue Lernfelder
Erste Erfahrungen mit einem oder mehreren Programmen der Adobe Creative Suite (Photoshop/Illustrator/InDesign) wünschenswert

Über uns:

Wir sind ein kleines, inhabergeführtes Unternehmen, seit über 20 Jahren am Markt, haben einen festen Kundenstamm, hervorragende Referenzen und krisensichere Projekte, mit Fokus auf Corporate- & Branddesign, Webdesign, eCommerce, Social Media, Print- und Editorial Design. Hochqualitative und stilsichere Produkte sind ein wichtiger Bestandteil unseres Erfolgs.

Kontakte

Neugierig geworden? Dann freuen wir uns auf deine informativen Bewerbungsunterlagen unter: bewerbung@schaffenskraft.de.

Schaffenskraft Designagentur
Apostelpfad 20 · D-53332 Bornheim

Arbeitgeber

logo-header

Arbeitspensum

Ausbildung

Arbeitsort

Apostelpfad 20
53332 Bornheim

Veröffentlicht

23. Juni 2021